Steuerliche Vorteile

Ihre Spende:

Als Privatperson können Sie Zuwendungen an die CaritasStiftung jährlich bis zu 20 Prozent Ihrer Gesamteinkünfte als Sonderausgaben geltend machen; bei Unternehmensspenden sind es bis zu vier Promille der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter. Darüber hinaus gehende Beträge können unbegrenzt auf Folgejahre übertragen werden.

Ihre Zustiftung:

Zustiftungen in das Vermögen einer gemeinnützigen Stiftung können bis zu eine Million Euro über zehn Jahre verteilt als Sonderausgaben abgesetzt werden.

Ihre eigene Stiftung:

Auch für Ihre eigene Stiftung gelten die gleichen steuerlichen Vorteile wie bei einer Zustiftung.