Das Kuratorium

Die Stiftung wird beaufsichtigt durch ein eigenes Kuratorium, dem Persönlichkeiten angehören, die durch ihre Kompetenz ein hohes Maß an Vertrauen und Sicherheit in die Aktivitäten der Stiftung garantieren.
 
Das Kuratorium beschließt die Grundsätze der Verwaltung und Verwendung des Stiftungsvermögens. Es erlässt Richtlinien für die Vergabe von Stiftungsmitteln und genehmigt den Wirtschaftsplan und den Jahresabschluss. Der vom Kuratorium gewählte und beaufsichtigte Stiftungsvorstand führt die Geschäfte der Stiftung im Einzelnen.

 
 
Dem Kuratorium  gehören an:

  • Weihbischof Dr. Udo Bentz, Bistum Mainz, Vorsitzender des Kuratoriums
  • Domkapitular Hans-Jürgen Eberhardt , Direktor Diözesan Caritasverbandes Mainz e.V.
  • Volker Schneider, Prokurist der Commerzbank AG, Filiale Mainz
  • Prof. Dr. Gerhard Kruip, Theol. Fakultät d. J. Gutenberg Universität Mainz
  • Stefanie Rhein, Direktorin des Caritasverbandes Darmstadt e.V.
  • Christine Wissel, Caritasverband Gießen e.V.
  • Norbert Otte, Retail-Manager der Fa. Gebr. Heinemann
  • Peter Deinhardt, Diözesan-Caritasdirektor i.R. , Mainz
  • Hans-Joachim Wahl, Pfarrer St. Bonifatius Gießen
  • Stefan Barton, Pfarrer in Dietzenbach
  • Propst Tobis Schäfer, Worms
  • Stefan Hans, Münster-Sarmsheim

Beratende Teilnehmer  / Vorstand :

  • Volkmar Hommel, Vorsitzender
  • Wilfried H. Mönch, stellvertr. Vorsitzender
  • Dr. Werner Veith, Stiftungsdirektor