Persönliche Stiftungen

Durch die Gründung einer Stiftung geben Stifterinnen und Stifter ihren Visionen von einer besseren Welt ein Fundament, um so ihr Anliegen in die "Ewigkeit"  wirken zu lassen. 

Persönliche Stiftungen

Irmgard u. Helmut Enders-Stiftung

  • gegründet: 20.12.2001
  • Stiftungszweck: Förderung der satzungsgemäßen Zwecke des Caritasverbandes Darmstadt e.V. unter besonderer Berücksichtigung der Altenhilfe.
  • IBAN: DE36 3706 0193 4002 8280 52

Familie Schmitt-Stiftung

  • gegründet: 12.12.2001
  • Stiftungszweck: für mildtätige Zwecke der ambulanten und stationären Altenhilfe der Caritas im Dekanat Mainz - Vorrangig die Unterstützung der Pflege von Schwerstpflegebedürftigen der Caritas-Sozialstation Am Dom
  • IBAN: DE09 3706 0193 4002 8281 50

Josefs-Stiftung Oberingelheim

  • gegründet: 16.06.2003
  • Stiftungszweck: Förderung der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Oberingelheim (Ingelheim Süd).
  1. die Ausstattung und Instandhaltung der St. Michaelskirche im Einvernehmen mit der für die Denkmalpflege zuständigen Stelle des Bischöflichen Ordinariates
  2. der Kirchenchor
  3. die Orgel
  4. sowie die Kindertagesstätte
  • IBAN: DE64 3706 0193 4002 9290 10

 

Anna-Leonie und Dieter Weyland-Caritas-Stiftung

  • gegründet: 24.12.2004
  • Stiftungszweck: Förderung der offenen Altenhilfe des Caritasverbandes Worms e.V. unter besonderer Berücksichtigung der Caritas-Sozialstation St. Lioba in Worms
  • IBAN: DE40 3706 0193 4092 8280 72

 

Friedrich und Leopoldine Barton-Stiftung

  • gegründet: 21.12.2006
  • Stiftungszweck: Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlings-, Vertreibungs- oder Migrationshintergrund im Bistum Mainz.
    Es können auch Initiativen gefördert werden, die sich der Not dieser Kinder und Jugendlichen annehmen oder die Ausschreibung eines Wettbewerbs für diesen Personenkreis. In besonderer Weise sollen kirchliche Projekte gefördert werden.
  • IBAN: DE95 3706 0193 4082 8280 31

 

Irmgard und Klaus Maseberg-Stiftung

  • gegründet: 23.10.2007
  • Stiftungszweck: Hilfe des Caritasverbandes für psychisch Kranke im Raum Darmstadt.
  • IBAN: DE46 3706 0193 4082 8280 40

 

Heinz und Gisela Schaefer-Stiftung Mainz

  • gegründet: 27.09.2007
  • Stiftungszweck: Hilfe für Eltern und Alleinerziehende mit mindestens zwei Kindern in plötzlich eintretenden Notsituationen wie schwere Krankheit, Tod eines Elternteils, Arbeitslosigkeit etc. im Bereich des Caritasverbandes Mainz e.V. Die Hilfe sollte in der Regel nicht länger als zwei Jahre gewährt werden.
  • IBAN: DE45 3706 0193 4082 8280 58

Ingeborg und Horst Jung-Stiftung

  • gegründet: 03.12.2008
  • Stiftungszweck: Förderung von Kinder und Jugendlichen aus einkommensschwachen und benachteiligten Familien in Mainz. Die Hilfen umfassen schulische und musische Bildung, Maßnahmen der Erziehung und der beruflichen Qualifizierung. 
  • IBAN: DE78 3706 0193 4072 8280 25

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Altenhilfe-Stiftung Franz Hartnagel

  • gegründet: 16.12.2008
  • Stiftungszweck: Förderung der Altenbetreuung in Einhausen insbesondere die Förderung des Altenpflegeheims in Einhausen.
  • IBAN: DE03 3706 0193 4072 8280 17

 

Tecum-Stiftung

  • gegründet: 22.12.2008
  • Stiftungszweck: Förderung sozialer und caritativer Arbeit und die Unterstützung von Ordensgemeinschaften
  • IBAN: DE34 3706 0193 4072 8280 41

 

Rita Profazi-Stiftung

  • gegründet: 09.09.2009
  • Stiftungszweck: 
    • Förderung der Betreuung und Pflege alter, bedürftiger und überwiegend allein stehender Menschen im häuslichen Bereich in Darmstadt
    • Förderung neuer Betreuungsformen für verwirrte, demenzkranke überwiegend allein stehender Menschen in Darmstadt und
    • Förderung von Bildung, Betreuung und Erziehung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen christlich orientierten Familien im Bereich des Caritasverbandes in Darmstadt.
  • IBAN: DE36 3706 0193 4402 8280 19

Juan Prim-Stiftung

  • gegründet: 25.04.2010
  • Stiftungszweck: Förderung und Unterstützung alter Menschen im Rahmen der Arbeit des Caritasverbandes Darmstadt e.V. und der pfarrgemeindlichen Caritas. Sie soll insbesondere durch die Hilfe für einsame und kranke Menschen geschehen.
  • IBAN: DE75 3706 0193 4412 8282 17

 

Adam und Elisabeth Weihrauch Stiftung

  • gegründet: 27.10.2010
  • Stiftungszweck: Förderung der caritativen Arbeit im Bereich der Pfarrgruppe Überwald
  • IBAN: DE17 3706 0193 4422 8280 15

 

Philipp und Euphemia Nolde-Stiftung

  • gegründet: 18.11.2013
  • Stiftungszweck: Förderung von Einrichtungen, in denen behinderte, nichtbehinderte und kranke Kinder und Jugendliche betreut, behandelt, erzogen und ausgebildet werden.
    Vorrangig berücksichtigt werden sollen das Caritas Baby Hospital der Kinderhilfe Bethlehem und das Haus St. Martin für schwerstmehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche in Ingelheim.
  • IBAN: DE64 3706 0193 4502 8280 16

 

Adam, Gerda und Andreas Schneider Stiftung

  • gegründet: 22.11.2014
  • Stiftungszweck: Förderung und Unterstützung von alten und kranken Menschen in der Region Offenbach, insbesondere die Pflege und Betreuung von dementiell erkrankten Menschen.
    Zur Erreichung des Stiftungszweckes arbeitet die Stiftung mit caritativen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen in der Region zusammen.
  • IBAN: DE06 3706 0193 4512 8280 14

 

Martinus-Altenhilfe Stiftung Bingen

  • gegründet: 24.02.2016
  • Stiftungszweck: stationäre Betreuung und Pflege alter Menschen im Landkreis Mainz-Bingen unter besonderer Berücksichtigung der Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims "Stift St. Martin" in Bingen. Insbesondere durch 
  1. die Pflege und Betreuung von Menschen mit herausforderndem Verhalten (z.B. Demenzerkrankung, apallisches Syndrom)

  2. Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern sowie Begleitung von Angehörigen

  3. Unterstützung von Investitions- und Ausstattungsvorhaben, um die Einrichtungen auf den Stand aktueller Pflege- und Betreuungskonzepte zu halten. 

  • IBAN: DE10 3706 0193 4452 8280 10

 

Lore Luther-Stiftung

  • gegründet: 18.07.2012
  • Stiftungszweck: Förderung der Katastrophenhilfe der Caritas und die Unterstützung von Menschen, insbesondere Kinder, in unerwarteter und plötzlicher Notlage.
  • IBAN: DE55 3706 0193 4102 8280 17